comTeach-CAMPUS bei Facebook comTeach-CAMPUS bei Xing comTeach-CAMPUS bei Youtube comTeach-CAMPUS bei Linkedin
comTeam Systemhaus GmbH | Mündelheimer Weg 40 | 40472 Düsseldorf | Mail: kontakt@campus-comteach.de | Telefon +49 (0)211 4156-6414

Psychologische Schätze: Motive - Motivation – Emotion – Volition

Dieses Seminar ist bereits abgelaufen.

„Lassen Sie uns alle doch bitte sachlich bleiben“. Diesen Satz haben wir in emotional aufgeladenen Diskussionen bestimmt schon öfters gehört. In der Runde sitzen z.B. Personen, die sehr leistungsorientiert sind und in der Regel hochmotiviert an die Arbeit gehen. Vielleicht sitzt dort auch eine Person, die eher nur die eigene Machtposition interessiert. Und wieder eine andere lungert nur herum und scheint für so gar nichts motivierbar zu sein. Und dann sitzt dort noch jemand, der möchte, dass das Ganze einfach harmonisch abläuft. Mal sind auch Sie selbst enorm motiviert, ein anderes Mal müssen Sie sich zur Arbeit quasi zwingen.

Motive - Motivation – Emotion – Volition: Das sind in der Motivations- und Emotionspsychologie sehr differenzierte Konstrukte. Was verbirgt sich genau dahinter? Was passiert dabei in unserem Gehirn? Wie funktioniert das Zusammenspiel? Und wie können Sie das neu gewonnene psychologische Grundwissen für sich im Berufs- und Privatleben sinnvoll nutzen?

In diesem Workshop erhalten Sie einen Überblick der theoretischen Grundlagen und Modelle.

Im Anschluss diskutieren wir gemeinsam darüber, welche Implikationen dieses Wissen auf unser tägliches Erleben und Verhalten im Privaten und Beruflichen hat.

„Lassen Sie uns alle doch bitte sachlich bleiben“. Diesen Satz haben wir in emotional aufgeladenen Diskussionen bestimmt schon öfters gehört. In der Runde sitzen z.B. Personen, die sehr leistungsorientiert sind und in der Regel hochmotiviert an die Arbeit gehen. Vielleicht sitzt dort auch eine Person, die eher nur die eigene Machtposition interessiert. Und wieder eine andere lungert nur herum und scheint für so gar nichts motivierbar zu sein. Und dann sitzt dort noch jemand, der möchte, dass das Ganze einfach harmonisch abläuft. Mal sind auch Sie selbst enorm motiviert, ein anderes Mal müssen Sie sich zur Arbeit quasi zwingen.

Motive - Motivation – Emotion – Volition: Das sind in der Motivations- und Emotionspsychologie sehr differenzierte Konstrukte. Was verbirgt sich genau dahinter? Was passiert dabei in unserem Gehirn? Wie funktioniert das Zusammenspiel? Und wie können Sie das neu gewonnene psychologische Grundwissen für sich im Berufs- und Privatleben sinnvoll nutzen?

In diesem Workshop erhalten Sie einen Überblick der theoretischen Grundlagen und Modelle.

Im Anschluss diskutieren wir gemeinsam darüber, welche Implikationen dieses Wissen auf unser tägliches Erleben und Verhalten im Privaten und Beruflichen hat.

Plätze frei Plätze limitiert leider ausgebucht *Partnerpreis pro Person

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet werden und helfen, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Webseite erklärst du dich mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden.

Essenziell
Technisch
Analyse
Marketing