comTeach-CAMPUS bei Facebook comTeach-CAMPUS bei Xing comTeach-CAMPUS bei Youtube comTeach-CAMPUS bei Linkedin comTeach-CAMPUS bei Instagram
comTeam Systemhaus GmbH | Mündelheimer Weg 40 | 40472 Düsseldorf | Mail: kontakt@campus-comteach.de | Telefon +49 (0)211 4156-6414

ISO 27001 im Systemhaus – Pflicht oder Kür?

Dieses Seminar ist bereits abgelaufen.
Für viele Systemhäuser ein rotes Tuch für viele mittlerweile ein absolutes Muß, wenn sie mit Ihren Kunden weiterhin zusammenarbeiten wollen. Immer mehr Kunden fordern eine ISO 27001 vom IT Dienstleister ihrer Wahl. Denn sie selbst müssen einen hohen Standard darstellen und auch erfüllen. Vor allem Behörden, Stadtverwaltungen, Krankenhäuser, gehobener Mittelstand und Zulieferer in der Automobilbranche setzen die ISO 27001 voraus. Kritische Infrastrukturen werden jetzt einen solchen Standard fordern. Denn Sie sind lt. KRITIS Organisationen und Einrichtungen mit wichtiger Bedeutung für das staatliche Gemeinwesen, bei deren Ausfall oder Beeinträchtigung nachhaltig wirkende Versorgungsengpässe, erhebliche Störungen der öffentlichen Sicherheit oder andere dramatische Folgen einträten. BSI und BBK nennen auch eine ganze Reihe von Sektoren (und Branchen), die den Kritischen Infrastrukturen zugeordnet werden.
 
In unserem Webcast werden wir folgende Themen mit euch besprechen. Ebenso werden wir euch das Schulungsprogramm dazu detailliert vorstellen und mit euch darüber sprechen. Warum unser Schulungsangebot perfekt für Systemhäuser passt, wird euch unser Referent Thomas Ströbele ebenso aufzeigen.
  • Was bedeutet „ISO 27001“?
  • Welche Unternehmen und Branchen befassen sich derzeit mit der Einführung der ISO 27001?
  •  Welchen (gesetzlichen) Druck gibt es hierfür? Was wird passieren, wenn mein Systemhaus als Zulieferer für ein solches Unternehmen tätig ist?
  • Gibt es hier Parallelen zur ISO 9001?
  • Welche IT-Systemhäuser brauchen eine ISO 27001 Zertifizierung? Welche Gründe gibt es dafür?
  • Was wird passieren, wenn mein Systemhaus nicht ISO 27001 zertifiziert ist?
  • Welchen Nutzen bringt eine ISO 27001 Zertifizierung für Systemhäuser?
  • Was ist der Unterschied zu anderen Normen wie z.B. ISA+, ISI12, BSI Grundschutz?
  • Welchen Zusammenhang gibt es mit der EU-DSGVO?
  • Was bedeutet eigentlich der DAkkS-Stempel und ist dieser unbedingt erforderlich?
  • Praxisbericht yourIT: Wie gelingt der optimale Weg in die ISO 27001 Zertifizierung? Wie lange dauert der Erstzertifizierungs-Prozess? Wie sehen die 3 Jahre danach aus?
  • Mit welchem Aufwand muss ich rechnen? Was kosten Beratung und Zertifizierung?
  • Kann ein Systemhaus selbst mit der ISO 27001 Beratung Geld verdienen? Was muss es dazu unternehmen?
Ein spannendes Thema für viele Kollegen. Informiert euch gerne und diskutiert mit uns über eure Herausforderungen. Wichtig ist, dass ihr für euch eine Strategie oder auch Lösungen findet.
Plätze frei Plätze limitiert leider ausgebucht *Partnerpreis pro Person

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet werden und helfen, diese Webseite zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Webseite erklärst du dich mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden.

Essenziell
Technisch
Analyse
Marketing